Jens Franke

Meine Liebe zur Fotografie entstand schon während meines Designstudiums. Seit Beginn spielte das Zusammenspiel zwischen Menschen und ihrer Umgebung eine entscheidende Rolle in meiner Arbeit. Bei meinen Aufnahmen in der Stadt, auf Reisen, oder bei einem geplanten Portraitshootings steht für mich immer der entscheidende Moment im Mittelpunkt, der das Bild vom Menschen ganz unverstellt in Bezug zu seiner Persönlichkeit stellt.

Ihr benötigt Künstler- oder Schauspielerporträts von euch, ihr plant eine Reportage oder Hochzeit? Ihr möchtet einfach schöne Fotos von euch haben?

Jetzt kontaktieren

Ausstellungen

Ausstellung – Little Districts

Für die Ausstellung „Little Districts“ werden vertraute Orte Stuttgarts zur Bühne für das Mysteriöse, das Verborgene und das Unentdeckte, das sich hinter der vielschichtigen Oberfläche verbirgt. Die Bilder spielen mit der Wechselwirkung zwischen den Menschen, der sie umgebenden Architektur und dem Einfluss des Zufalls.

Ausstellung – Straßenfotografien aus Stuttgart

"Meine erste Serie von Straßenfotografien aus Stuttgart habe ich unter dem Titel “Little Districts” zusammengefasst. In “Little Districts werden vertraute Orte Stuttgarts zur Bühne für das Mysteriöse, das Verborgene und das Unentdeckte, das sich hinter der vielschichtigen Oberfläche verbirgt. Mit meinen Momentaufnahmen aus der Stuttgarter Innenstadt möchte ich den Menschen eine Welt zeigen, an der sie sonst nur eilig vorüber gehen."

Ausstellung – Vertraute Fremde

Jens Franke beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit Ereignissen, bei denen der Zufall eine entscheidende Rolle spielt. Für die Ausstellung "Vertraute Fremde" werden vertraute Orte Stuttgarts zur Bühne für das Mysteriöse, das Verborgene und das Unentdeckte, das sich hinter der vielschichtigen Oberfläche verbirgt. …

Ausstellung – Eckensteher

Heute Abend wird in Stuttgart eine Ausstellung eröffnet, die Straßenfotografie des FotografInnnEn-Kollektivs „Wir sind Babel – die Lichtbildnerei“ zeigt. Die Ausstellung ist mit „Eckensteher“ betitelt und widmet sich inhaltlich ihrer Heimatstadt Stuttgart und dem in dieser Stadt gerade rasant fortschreitenden urbanen Wandel. …

Presse

2014 / MRKT Online Magazin: "Jens Franke und sein Stuttgart"
2014 / Mono Magazin Hamburg: Teil 1 – “Pure Women”
2014 / Stuttgarter Zeitung: “Die Exotik im Alltag”
2014 / Fujifilm UK: “Jens Franke combines street photography with …”
2013 / Stuttgarter Zeitung: “Stuttgart und seine Gesichter”
2013 / Stuttgarter Zeitung: “Little Districts”
2013 / Photography Blogger: “B/W Street Photography by Jens Franke”
2013 / Leica Camera Forum: “Made with Leica #20 Jens Franke”
2012 / Stuttgarter Zeitung: “Nichts Gestelltes, nichts Gestyltes“

Veröffentlichungen

2016 / Bilderstrecke im "The Hedonist Post #02" Magazin von Paul Ripke
2016 / Buch "Little Districts"

Workshops

2014 – 2017 / Fotoworkshop “Streetphotographie” für die VHS Ulm in Zusammenarbeit mit Bettina Michel

Kooperationen

2014 bis Jetzt / Fujifilm “X-Photographer”